Galerie Peter Herrmann
-
Alte Kunst aus Afrika
 
zurück
 
Zur Hauptseite Bronzen
 
Weiter
 
Owujoto Bronze Head

Foto: Peter Herrmann

Linie
Thermolumineszenz - Expertise

in Kürze

Owujoto Kopf

Benin-Kultur, Nigeria
etwa 1800
Bronze
23,5 cm

Abgebildet im Netz seit Februar 2018
Linie
Owujoto Gedenkkopf:

Gleichmäßig sauber gegossene Aussen- und Innenflächen. Winzige Korrodierung oben am Lochrand ansonsten bestmöglicher Erhaltungszustand. Sehr elegantes, in sich ruhendes Gesicht. Senkrecht verlaufende Vertiefung am Kinn. Kleine dezente Narbentatauierungen auf der Stirn. Stufenfrisur. An jeder Seite hinter den Ohren ein kleines Zöpfchen, das bis zur Basis hinabreicht. Vier Reihen Korallenbänder und an der Plynthe noch einmal ein stilisierter Rand mit Korallenperlen.


Line Grey
Auktionsergebnisse:

Sotheby's New York. 1986. Kopf Benin-Kultur. Keine Altersangabe. Keine Angabe zur Provenienz. € 683.904,-

Auktionshaus Koller. 2005. Kopf Benin-Kultur. Benin 17.-18. Jh. € 423.060,-


Line Grey
Vergleichsobjekte:  
Abbildungen:
Jos Museum, Nigeria
Philip J. C. DARK: An introduction to Benin art and technology, Oxford 1973, Tafel 22.
Line Grey
British Museum, London
William B. FAGG: Bildwerke aus Nigeria, München 1963, S. 41.
Line Grey
Nationalmuseum Lagos
Schätze aus Alt-Nigeria. Ministerium für Kultur, Berlin (Ost) 1985, S. 138.
Line Grey

Ekpo EYO, Frank WILLETT: Kunstschätze aus Alt-Nigeria, Mainz 1983, S. 136.
Line Grey
Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Grassimuseum
Kunst aus Benin. Afrikanische Meisterwerke aus der Sammlung Hans Meyer, Grassimuseum, Leipzig 2002, S. 73.
Line Grey
General Pitt Rivers's Museum at Farnham, Dorset
Augustus Henry PITT-RIVERS: Antique Works of Art from Benin, London 1900 (Reprint 1971), S. 31/ 35.